+49 (0) 40 414 35 8830 verbraucher@diwva.de

Rückforderungsservice

Nicht jede Vorsorge oder Altersabsicherung hält, was sie verspricht.

In kürze

Die wichtigsten Voraussetzungen für eine erfolgreiche Rückforderung

  • Wer eine Lebens- oder Rentenversicherung nach 1994 abgeschlossen hat, kann diese oft noch rückabwickeln, auch wenn diese bereits ausbezahlt wurde.
  • Viele Versicherer haben nicht richtig über das Widerspruchs- oder Rücktrittsrecht belehrt. Kunden können in diesen Fällen noch heute widersprechen.
  • Ein erfolgreicher Widerspruch oder Rücktritt führt zur Rückabwicklung. Versicherte bekommen die eingezahlten Beiträge zurück und erhalten auch noch Zinsen.
  • Wenn Sie Ihren Vertrag bereits gekündigt, und einen Rückkaufswert erhalten haben, haben Sie noch immer das Recht dem Vertrag zu widersprechen und die Rückabwicklung zu verlangen.

Unser Angebot

Passt die DIWVA zu mir?

Unser Team begleitet Sie auf dem gesamten Weg der Rückabwicklung. Experten und Fachjuristen prüfen Ihren Anspruch kostenfrei. Wir übernehmen für Sie die Durchführung eines professionellen Widerspruchs mit externen Fachanwälten, welche Ihre Interessen bis zur erfolgreichen Rückerstattung vertreten.

01

Sparanteil?

Ihr Beitrag besteht aus dem Kosten-, Risiko und Sparanteil. Wissen Sie, wie hoch der Sparanteil Ihres Beitrages ist?

Ja

02

Brutto oder Netto?

Wurden Sie im Beratungsgespräch informiert, ob die Ihnen zugesicherte Rendite brutto oder netto ist?

Ja

03

Kosten?

Zwischen 11,2% und 64,2 % werden zur Kostendeckung von Ihren
Beiträgen abgezogen. Wissen Sie, wie hoch der Kostenanteil Ihres Vertrages ist?

Ja

Wir überprüfen Ihre Verträge auf Wirtschaftlichkeit: unabhängig und fachlich kompetent – egal ob Versicherungen, Bausparverträge, Investment-Fonds, Darlehens- und Kreditverträge

Wie auch unsere Meinungsumfragen ergeben haben, wird die private Vorsorge für den Ruhestand immer wichtiger.

Der Altersarmut versuchen viele Verbraucher über die private Absicherung vorzubeugen und vertrauen auf gut beworbene Versicherungsformen zum Vermögensaufbau. Und hier beginnt das Übel, denn niemand erklärt Ihnen im Vorfeld Begrifflichkeiten wie Kosten-, Risiko- und Sparanteil, geschweige denn dass überhaupt jemand die tatsächliche Höhe der einzelnen Positionen benennen kann. Es werden lediglich die „hohen“ Renditen angepriesen.

 

Hier setzt sich das Übel fort, denn dass hier von Bruttorenditen bzw. Bruttozinsen die Rede ist, gibt im Verkaufsgespräch auch kaum jemand freiwillig zu. Aus einer Bruttorendite von angenommen 2% ergibt sich nach Abzug der Steuern und der Inflation eine Nettorendite von Minus 1,6% ! Und damit sind wir im Bereich „Rückwärtssparen“ angelangt, ein Vermögensaufbau ist in dieser Form unmöglich.

Als Verbraucher erhalten Sie alle möglichen Informationen damit es zum Vertragsabschluss kommt. Aber diese Fakten werden konsequent verschwiegen – denn so einen ungeeigneten „Vorsorgevertrag“ braucht kein Mensch. Können Sie nicht glauben? Dann nehmen Sie sich bitte kurz Zeit für diesen Film

In der Regel kündigen Verbraucher solche Verträge, und die Gesellschaften zahlen bei weitem nicht alle geleisteten Beiträge zurück. Auch in Ihrem Fall wird es vermutlich so sein: nutzen Sie unseren Lebensversicherungs-Rechner. Die Rückabwicklung oder der Widerruf einer Lebens- oder Rentenversicherung ist für den Verbraucher oftmals mühsam, langwierig und in den seltensten Fällen von Erfolg belohnt. Das haben zumindest unsere unabhängigen Meinungsumfragen ergeben.

Hier kommen wir ins Spiel…

wir betreuen für Sie den gesamten Rückabwicklungsweg: wir beauftragen für Sie die besten Fachanwälte und übernehmen für Sie das gesamte Prozesskostenrisiko.

Erhalten, was Ihnen zusteht

 

Wie es funktioniert

Unsere Vorgehensweise

01

Analyse

Wir prüfen, ob für Ihre Lebens- oder Rentenversicherung eine Rückabwicklung in Betracht kommt. Hierbei klären wir ebenfalls, ob diese Rückabwicklung in einem wirtschaftlichen Verhältnis für Sie steht. Auch wenn Sie Ihren Vertrag bereits gekündigt und einen Rückkaufswert erhalten haben, haben Sie noch immer das Recht dem Vertrag zu widersprechen und die Rückabwicklung zu verlangen! Denn bei der Kündigung einer Lebensversicherung erhalten Sie lediglich den sogenannten „Rückkaufswert“. Diese Summe weicht meist erheblich von den tatsächlich geleisteten Beitragszahlungen ab, weil die Gesellschaften die hohen Abschluss- und Vertriebskosten von dem Vertragsguthaben abziehen.

02

Konzeption

Jeder Fall ist individuell zu betrachten. Wir beauftragen für Sie die besten Fachanwälte. Hier profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung, denn wir kennen die Gesellschaften und deren Argumente. Wir wissen, welche Anwälte bei welchen Gesellschaften die besten Erfolge erzielen.

03

Rückabwicklung

Wir begleiten den gesamten Rückabwicklungsprozess und tragen das gesamte Prozesskostenrisiko.

KONTAKT

Jetzt Kontakt aufnehmen

Wann haben Sie zuletzt Ihre Versicherungen geprüft? Wissen Sie, welche Laufzeiten Ihre Verträge haben? Passen Ihre Verträge noch zu Ihrer aktuellen Lebenssituation? Könnten auch Sie jährlich mehrere hundert Euro sparen? Sofort Kontakt aufnehmen!

Datenschutz

Werte, Wandel, Wachstum

Unser Ziel ist die Steigerung Ihrer Lebensqualität.